Hochzeit - Hochzeitshomepage

Hochzeitshomepage Hochzeit

Die kostenlose Hochzeitshomepage

Eine kostenlose Hochzeitshomepage zur Hochzeit können sich Brautpaare hier erstellen. Eine Hochzeitshomepage ist eine große Hilfe bei der Vorbereitung und Planung einer Hochzeit. Unsere Hochzeitsseite will Euch helfen, dass Eure Hochzeit ein voller Erfolg wird. Denn neben der Hochzeitshomepage gibt es hier zahllose Hilfestellungen und Anregungen, Adressen und Informationen. Unsere Hochzeitsseite ist die einzige Website mit einer kostenlosen hochzeitshomepage, die völlige Werbefreiheit auf den Hochzeitsseiten garantiert. Brautpaare erhalten hier einen sicheren und passwortgeschützten Zugang zu ihren Hochzeitshomepages. Die Hochzeit, eines der wichtigsten Ereignisse im Leben, ist ohne Hochzeitshomepage nicht perfekt.

Ho-ID
Passwort
Braut
Bräutigam
 
Freier Theologin - Regina Bollinger
 
pdf-Download Hochzeitsflyer RB
Das Glück fassbar machen
Sie träumen von einer Hochzeitsfeier, die ihre Gefühle, Überzeugungen und Sehnsüchte spiegelt. Sie soll locker oder romantisch, besonders fröhlich oder besonders emotional sein? Kein Problem. Eine freie Zeremonie bedeutet Freiheit in der Gestaltung ohne Vorschriften: Ihre Wünsche sind ausschlaggebend. Ich komme für Ihre Zeremonie an den Ort Ihrer Wahl: auf eine Waldlichtung, an den Strand, in eine kleine Kapelle, in den geschmückten Festsaal oder in Ihr Wohnzimmer.

Falls Sie Ideen brauchen, mache ich Ihnen Vorschläge und biete ein breites Spektrum von Möglichkeiten: religiös, christlich, weltlich oder spirituell. Ihre Zeremonie ist etwas Besonderes genau wie Sie.

Die freie Zeremonie kann die "eigentliche" Hochzeit sein, sie ist die Verdeutlichung, was Sie Beide als Paar wirklich ausmacht. Ich führe Sie und die Gäste durch diese Feier.
Regina Bollinger - Hochzeitszeremonie
Unvergessliche Gefühle und Erinnerungen
Aus einem Zeitungsartikel: "Hochzeit ohne Kirche"

Heike und Thomas aus Velbert hatten sich entschieden, zuerst einmal füreinander und für's Heiraten. Aber der juristische Akt im Standesamt war den beiden ehemaligen Katholiken zu wenig. "Wir sind gläubig, aber nicht im kirchlichen Sinne," sagt Thomas.
Die Beiden gingen auf die Suche nach "ihrem" Event, einer Zeremonie anlässlich ihrer Hochzeit.
Im Internet wurden sie fündig: Regina Bollinger aus Mülheim, für die Velberter sozusagen um die Ecke, bietet Zeremonien an. Die studierte evangelische Theologin ist selbständig, arbeitet auch als freie Autorin und sieht ihren Service nicht als Konkurrenz zur Kirche, sondern als Ergänzung: "Menschen, die aus der Kirche ausgetreten sind, haben ihren Glauben nicht aufgegeben. Er hat sich nur verändert. Die persönliche Zeremonie ist eine Ausdrucksform davon."

Aber auch Nichtgläubige oder spirituelle
Regina Bollinger - Hochzeitszeremonie
Menschen, die ein Ritual suchen, sind hier richtig, egal ob es um Hochzeiten, Trauerfeiern oder andere Anlässe geht. "So lange ich es mit mir selbst vereinbaren kann, sind den Wünschen fast keine Grenzen gesetzt, aber meist geht es um ganz verständliche Freiheiten bei Musik, besonderen Texten oder Orten," sagt Regina Bollinger. "Die Zeremonie hat aber keine juristische oder kirchliche Bewandtnis. Es gibt danach kein Blatt Papier mit einem Stempel. Die Zeremonie hat die Bedeutung, die die Menschen ihr geben. Das Eigentliche spielt sich in den Herzen und Köpfen ab."

Regina Bollinger - Hochzeitszeremonie
Für Heike war es auch wichtig, die Zeremonie mit gestalten zu können, über Texte, Musik und Abläufe uneingeschränkt mit zu entscheiden. "Wir wollten unter freiem Himmel, im Kreis unserer Familien und Freunde, direkt im Park des Hotels heiraten, wo wir danach auch gefeiert haben."

Zwei Mal haben sie sich getroffen, um die Zeremonie gemeinsam zu planen. Gegen Ende wurde das Paar auch etwas nervös.


"Das kenne ich," so Bollinger."Darum ist es eine meiner Aufgaben, den Überblick zu behalten und sicher durch die Zeremonie zu führen."

Und dann klappte alles wie am Schnürchen: Die Sonne schien, die Brautleute strahlten. Und selbst die Skeptiker unter den Gästen waren hinterher überzeugt. Bollinger: "Ich verstehe die anfänglichen Vorbehalte gut, denn man muss ja erst mal seine Erfahrungen damit machen. Freie Trauerredner, das kennt man hier schon. Aber auch die freien Hochzeits-Zeremonien werden sich etablieren." Wer mehr wissen will über Zeremonien oder die Mülheimerin, die auch Bücher schreibt: www.regina-bollinger.de

Regina Bollinger Regina Bollinger
Persönliches
geboren im Mai 1959 in Karlsruhe, aufgewachsen in Schwäbisch Hall, wohnt in Mülheim an der Ruhr, verheiratet, zwei erwachsene Söhne, langjährige Leiterin einer Marketing-Abteilung, jetzt selbständige Autorin, u.a. im Bereich Gesundheitsmarketing und Ghostwriting, Anbieterin von freien Zeremonien (u.a. Hochzeiten und Beerdigungen) für nichtkirchliche Menschen.

Studium der ev. Theologie, abgeschlossenes Vikariat, Sondervikariat beim WDR-Hörfunk, Beiträge und Sendungen für den WDR (z.B. in "Ohrzeit"), Veröffentlichungen von Gedichten, Kurzgeschichten (Rowohlt, Luchterhand), Herausgeberin und Mitautorin von "die Umarmung lösen" - Grundlagen und Arbeitsmaterialien zur Scheidung in Seelsorge und Gottesdienst (Gütersloher Verlagshaus, 1997), ehem. Gesellschafterin eines Internetportals zum Thema Trennung und Scheidung, Beiträge in Zeitschriften und Sachbüchern zum Thema Health-Marketing, und: Autorin von Romanen (z.B. "Kaloum - Die Botschaft der Bäume", "Paeonias Geheimnis", "Eine intergalaktische Freundschaft", "Der erfüllte Wunsch") und Tages- und Wochenzeitungs-Kolumnen
Kontaktdaten
Regina Bollinger Logo
Regina Bollinger
Muhrenkamp 4
45468 Mülheim an der Ruhr
Tel: 0208/ 388 05 75
Fax: 0208/ 388 06 09

Homepage:
www.regina-bollinger.de

E-Mail:
kontakt@regina-bollinger.de







SHOUTBOX
Shoutbox wird geladen ...
 
 

Abschließend sei bemerkt, dass uns die Hochzeitshomepage viel Freude bereitet, weil wir Euch bei Eurer Hochzeit helfen können.Homepage Hochzeit ist inzwischen nicht mehr wegzudenken. Hochzeit Homepage ist eine echte unterstützung bei der Planung der Hochzeit.

Freundesliste
...